Erst mal die Ursachen analysieren!

Jump to: navigation, search

Es gibt aber auch "gute" Autoren, die nicht so arrogant sind und sich über die "schlechten" dermaßen erheben. Die werden von den Oberherrscher-Methoden besonders abgeschreckt. Zum Schluß bleibt ein schrumpfender Schlaumeierverein, in dem jeder jeden beweihräuchert. Bewiesen wird damit, daß zwischen den bösen kommenziellen und den guten "ehrenamtlichen" Projekten eigentlich kein relevanter Unterschied besteht. Also halb so dramatisch!

14:50, 14 March 2011